Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/16/d20339501/htdocs/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 284

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/16/d20339501/htdocs/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 284

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/16/d20339501/htdocs/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 284

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/16/d20339501/htdocs/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 284
CVJM-Oberscheld.de » Blog Archiv » 37 Teilnehmer erlebten bei der Sommerfreizeit in Holland das „Casting ihres Lebens“

CVJM-Oberscheld.de

erinnern – erleben – erwarten

  • Heutige Losung

    Die Losungen von diesem Jahr sind noch nicht da. Schau unter Widgets nach ob du sie installieren kannst.

  • Archive

  • Themen

37 Teilnehmer erlebten bei der Sommerfreizeit in Holland das „Casting ihres Lebens“

Erstellt von Enso am Freitag 29. Juli 2011

Nein, Dieter Bohlen war nicht dabei! Aber bei der großen Casting-Show „Casting fürs Leben“ gab es viele Gewinner. Wie Bonny Beauty, Paul Power und Zacharias Zweistein als Jury-Mitglieder urteilten und was das ganze soll, können Sie hier weiterlesen…

Am Samstag, 09. Juli 2011 startete nach einem Reisesegen von Dieter Göbel in der Oberschelder Kirche der Bus zur Freizeit nach Holland, De Helle. 37 Teilnehmer begannen ein Abenteuer.

Die diesjährige Sommerfreizeit der Jungscharen stand unter dem Motto „Casting fürs Leben“. Dafür hatten die Mitarbeiter eigens eine Jury bestehend aus Bonny Beauty (Carolin), Paul Power (Patrick) und Zacharias Zweistein (Thomas) nach Holland einfliegen lassen. Der Moderator (Markus) konnte bei einigen Interviews jedoch keine Einzelheiten den angehenden Stars entlocken. Die Antworten fielen eher einsilbig aus. 😆

In einer Vorrunde am Montag abend traten die Teilnehmer noch mit viel Lampenfieber auf. Die Wertung der Jury jedoch baute sie mehr und mehr auf und so war auch schon in der Zwischenrunde eine deutliche Leistungssteigerung zu erkennen. Am letzten Abend (Freitag) stand dann das große Finale auf dem Programm. In einer hauchdünnen Entscheidung wählte das Publikum Nico als Superstar. Nico hatte auf seiner Gitarre „Smoke on the water“ vorgetragen. Zweiter wurde das Tanzduo Anna Lena und Leonie. Deren Vorträge waren eine Klasse für sich!!! Einfach nur spitze.

In den Bibelarbeiten ging es dann auch um Castings. Gott castet auch uns Menschen. Jedoch schaut er nicht nach Aussehen oder danach, ob jemand gut singen oder tanzen kann. Gott ruft Menschen aus ganz anderem Grund. Da war zum Beispiel der reiche Jüngling. Er versuchte, sich einen Platz im Himmel zu erkaufen. Das gelang ihm jedoch nicht.

Dann war da die Ehebrecherin, die gesteinigt werden sollte. Jesus hat sie nicht verurteilt und hat denen, die sie steinigen wollten, den Spiegel vorgehalten: „Wer von euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein!“. Da gingen sie weg.

Dann war da noch Zachäus, der ungeliebte Zöllner. Jesus lud sich bei ihm zum Abendessen ein und veränderte so dessen Leben grundlegend.

Zuletzt half er noch dem Gelähmten am See Bethesda. 38 Jahre lang war es ihm nicht gelungen, als erster in den See zu kommen. Eine Legende sagte nämlich, dass Engel das Wasser in Bewegung bringen und derjenige, der als erstes im Wasser ist, geheilt wird.

In weiteren Andachten kamen noch andere Beispiele für Gottes seltsames „Auswahlverfahren“ zu Tage.

In Spielen am Strand und beim Schwimmen konnten sich die Teilnehmer austoben. Bei einem Stadtspiel kam es leider zu einem Wolkenbruch, der manchen Teilnehmer bis auf die Unterhose durchweichte.

Für das leibliche Wohl sorgten Brigitte, Conny und Elisabeth. In der kleinen Freizeitküche bereiteten sie die stets frischen und wohlschmeckenden Mahlzeiten zu. Dafür ein herzliches Dankeschön! Ebenso gebührt der Dank allen fleißigen Kuchenbäcker(innen). Es war lecker!

Jeder Tag wurde mit den „Bildern des Tages“ abgeschlossen. Eine Neuerung, die sicherlich die nächsten Jahre beibehalten wird. Eine Auswahl der Bilder des Tages findet ihr in unserem Bilderarchiv bzw. hier. Vielleicht hinterlasst ihr ja auch einen Kommentar oder macht bei unserer Umfrage mit.

Wie fandet ihr die Holland-Freizeit 2011?

  • Ich fand die gar nicht gut! (0%, 0 Votes)
  • Naja, nicht soo doll! (0%, 0 Votes)
  • Die war gut! (0%, 0 Votes)
  • Einfach nur der Hammer! (0%, 0 Votes)

Total Voters: 0

Loading ... Loading ...

[album id=18 template=compact]

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>