Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/16/d20339501/htdocs/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 284

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/16/d20339501/htdocs/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 284

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/16/d20339501/htdocs/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 284

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/16/d20339501/htdocs/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 284
CVJM-Oberscheld.de » Blog Archiv » Pariser Flair im Gemeindehaus

CVJM-Oberscheld.de

erinnern – erleben – erwarten

  • Heutige Losung

    Die Losungen von diesem Jahr sind noch nicht da. Schau unter Widgets nach ob du sie installieren kannst.

  • Archive

  • Themen

Pariser Flair im Gemeindehaus

Erstellt von Enso am Montag 11. Juli 2016

Paris-Eiffelturm-Fotolia_44313077_XSDer französische Abend war trotz schlechten Wetters und Umzug ins Gemeindehaus gut besucht.

IMG_1523

Tagsüber goss es in Strömen. Auch die Tage vorher hatte der Himmel reichlich seine Pforten geöffnet. Deshalb musste der Französische Abend von CVJM und Ev. Kirchengemeinde kurzerhand von der Kirchwiese ins Ev. Gemeindehaus verlegt werden.

Kleine Tischgruppen, die liebevoll dekoriert waren,  luden die Besucher zum Verweilen ein. Kurz vor 19.00 Uhr stieg dann die Spannung der Mitarbeiter: Kommt denn überhaupt jemand? Die Sorge war ungerechtfertigt, denn nach und nach fanden immer mehr Besucher den Weg ins Gemeindehaus.

Verschiedene Weinsorten warteten auf die Besucher. Außerdem gab es eine große Auswahl an Käse und natürlich auch frische Baguettes, die den Weingenuss vorzüglich abrundeten.

IMG_1562Gernot Schmitt und Markus Enseroth sorgen immer mal wieder im Laufe des Abends für musikalische Unterhaltung. Eigens für den Abend haben die beiden französische Chancons und Titel einstudiert, die man eindeutig mit unserem großen Nachbarland in Verbindung setzt.

Die Reaktionen der Besucher haben es gezeigt: Der Abend hat sein Ziel erreicht—nämlich in gemütlicher Runde sich über alles Mögliche auszutauschen und einfach mal die Seele baumeln lassen zu können.