CVJM-Oberscheld.de

erinnern – erleben – erwarten

  • Heutige Losung

    Die Losungen von diesem Jahr sind noch nicht da. Schau unter Widgets nach ob du sie installieren kannst.

  • Archive

  • Themen

CVJM-Floorball

Erstellt von Christine am 11. September 2016

floorball

Abgelegt unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für CVJM-Floorball

Jugendkulturwoche 2015

Erstellt von Christine am 10. März 2015

Mixen, knipsen, häkeln, spielen

KULTUR JugendKulturWoche in Dillenburg endet am Samstag mit einem Konzert

Sport, Musik, Handarbeit, Fotokunst und Gestaltung – für jeden hatte der Arbeitskreis Christliche Vielfalt etwas organisiert.

Am Donnerstag war die Auswahl am größten. In der Nassau-Oranien-Halle drehte sich alles um den Ball. Der Sportpark bot Trend- und bekannte Sportarten. Bei den „Dauerbrennern“ Basketball und Fußball herrschte genauso viel Betrieb wie beim Bumball, bei dem Spieler einen Klettball mit der Brust oder dem Hinterteil fangen müssen, und beim Tchoukball.

Anzeige

Alkoholfreie Cocktails hinter der Theke mixen

Dabei muss ein Ball so auf eine Prallwand geworfen werden, dass die gegnerische Mannschaft den Abpraller nicht fangen kann. Weitere Angebote im Sportpark waren Intercrosse, Tamburello und Floor Hockey.

Wer Lust hatte, sich zu bewegen, war in der Halle also genau richtig. Der CVJM Oberscheld, der das Angebot betreute, hatte die Wilhelm-von-Oranien-Schule und die Johann-von-Nassau-Schule ins Boot geholt. Die machten mit und schickten Klassen anstatt in den regulären Sportunterricht in den Sportpark.

Dass Handarbeiten im Trend liegen, war am Nachmittag im evangelischen Gemeindehaus am Zwingel und am Abend im Jugendhaus in der Maibachstraße zu erleben. Dort wurde genäht, gehäkelt und gestrickt.

Sarah Heiser zeigte, wie man sich eine Tasche näht. Neun Arbeitsschritte seien notwendig, erläuterte sie den Teilnehmerinnen: angefangen vom Auflegen des Schnitts auf den Stoff über das Ausschneiden mit Nahtzugabe bis hin zum Schließen des sogenannten Wendeausschnitts. Und bei Sarah Busch ließen die Teilnehmer Masche für Masche „fallen“, häkelten und strickten.

Gleich zweimal machte es am Donnerstag „klick“ bei Foto-Workshops. Im Kreativ Jugendtreff in der Stadionstraße ging es bei Andreas Mang um die Grundlagen für „gute Fotos“.

Sprichwörtlich bunt gemischt erlebten Philipp Hedrich aus Eisemroth und David Minow aus Herborn die JugendKulturWoche. Sie lernten im „Schwarzen Adler“ wie sie alkoholfreie Cocktails mixen und worauf sie dabei achten sollten. Beide waren zum ersten Mal bei den Aktionstagen dabei. Spaß hatten sie hinter der Theke allemal, und gut fanden sie das gesamte Programm sowieso. Deshalb machten sie am Freitag gleich noch einmal mit und bauten Beats per Computer.

Am Samstag fand das Finale der JugendKulturWoche statt. Im Café Cross im Gemeindezentrum der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) steht das JugendKulturFestival unplugged auf dem Programm. Ab 19 Uhr setzten Dorine, Ben Braun, die Trade Winds Band und Genetic Blueprint den musikalischen Schlusspunkt der Aktionstage in Dillenburg für Jugendliche.

 

Videobeitrag unter Mittelhessen.de
Kathrin Weber
Freie Journalistin und Pressefotografin

Abgelegt unter Allgemein, Jugendkulturwoche, Sport, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Jugendkulturwoche 2015

Jugendkulturwoche 2014

Erstellt von Christine am 18. März 2014

Bunter Musikmix lockt 90 Gäste KONZERT

Vier Bands spielten beim Finale der Jugend-Kultur-Woche Dillenburg-Niederscheld. Ausverkauftes Haus in Niederscheld: Zum Finale der Dillenburger Jugend-Kultur-Woche (JKW) konnten die Veranstalter des Arbeitskreises christliche Vielfalt am Samstag ein proppenvolles „Freundenhaus“ melden. Weiterlesen »

Abgelegt unter Allgemein, Sport, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Jugendkulturwoche 2014